Covid-19 Präventionsmaßnahmen

OpusCapita hat die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen und damit auf die derzeitige Situation um den Coronavirus (Covid-19) reagiert, um mögliche Risiken zu minimieren, einen kontinuierlichen Service zu gewährleisten, und unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner zu schützen.

Unsere Mitarbeiter
OpusCapita hat alle Mitarbeiter umfassend informiert und angewiesen die Präventionsmaßnahmen zur Hand- und Hustenhygiene zur Vermeidung von Infektionen umzusetzen. Wir haben jegliche Reisetätigkeit untersagt und den Einsatz von Video- oder Telefonkonferenzen als Standard festgelegt. Alle unsere Mitarbeiter sind mit der Möglichkeit ausgestattet, aus dem Home Office zu arbeiten und werden angehalten dies auf Basis individueller Vorgaben des jeweiligen Landes zu tun. OpusCapita verfolgt und setzt die Richtlinien und Empfehlungen, die von lokalen Gesundheitsexperten und Behörden in jedem der Länder, in denen wir tätig sind, herausgegeben werden, kontinuierlich um und ergreift entsprechende Maßnahmen.

Für unsere Kunden
OpusCapita verfügt über interne Kontinuitätspläne, und die Kontinuität der Serviceleistungen wird durch verschiedene Maßnahmen auf der Grundlage einer Risikobewertung sichergestellt. Wir bewerten zudem kontinuierlich die Vorbereitungs- und Kontinuitätspläne unserer Unterauftragnehmer, um Risiken bei der Fortführung der Dienste auszuschließen.

Weitere Informationen erhalten Sie online über unser Kundenservice-Portal.