Covid-19 Präventionsmaßnahmen

Während wir uns vorbereiten auch in dieser herausfordernden Situation einen kontinuierlichen Service für unsere Kunden sicher zu stellen, gehören weiterhin die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden, deren Familien und Communities zu unseren obersten Prioritäten. OpusCapita hat im Hinblick auf die derzeitige Situation um den Coronavirus (COVID-19) Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Ein kontinuierlicher Service wird gewährleistet und potentielle Probleme werden minimiert, bei gleichzeitigem Schutz unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner.

OpusCapita hat alle Mitarbeiter umfassend informiert und angewiesen die Präventionsmaßnahmen zur Hand- und Hustenhygiene zur Vermeidung von Infektionen umzusetzen. Wir haben jegliche Reisetätigkeit untersagt und den Einsatz von Video- oder Telefonkonferenzen als Standard festgelegt. Alle unsere Mitarbeiter sind mit der Möglichkeit ausgestattet, aus dem Home Office zu arbeiten und werden angehalten dies auf Basis individueller Vorgaben des jeweiligen Landes zu tun.

OpusCapita verfügt über interne Pläne für die Kontinuität der Dienste, wobei die Kontinuität der Dienste durch verschiedene Maßnahmen auf der Grundlage einer Risikobewertung gewährleistet werden. Wir bewerten kontinuierlich die Vorbereitungen unserer Sublieferanten und die Pläne zur Geschäftskontinuität, um Risiken bei der Fortführung der Dienste zu vermeiden.

OpusCapita verfolgt permanent die Anweisungen und Empfehlungen der Gesundheitsexperten und -behörden in den jeweiligen Ländern, um die getroffenen Maßnahmen entsprechend anzupassen und zu optimieren. Sobald es Änderungen oder neue Informationen gibt, informieren wir unsere Kunden und Mitarbeiter umgehend.

24.03.2020